Die Gemeindewerke Grefrath

Gegenstand des Unternehmens ist die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der Ver- und Entsorgung für Privathaushalte, Handel, Gewerbe, Industrie und öffentliche Einrichtungen mit Elektrizität, Gas, Wärme, Wasser und Abwasser. Außerdem die Planung, der Bau und Betrieb der dazugehörigen Leitungen und damit verbundenen Straßen- und Tiefbauarbeiten.

Die Gemeindewerke Grefrath vorsorgen die Bürger in Grefrath, Oedt, Mülhausen und Vinkrath seit nunmehr über 100 Jahren mit Energie.

Die Gemeindewerke Grefrath GmbH ist eine 100% Tochter der Gemeinde Grefrath. Nach dem Zusammenschluss der Gemeinden Oedt und Grefrath zur Gemeinde Grefrath im Jahre 1970 wurde der Eigenbetrieb 1978 in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt. Der Querverbund - Strom, Erdgas, Wasser - besteht seit 1990 in Oedt sowie Mülhausen und seit 1995 im gesamten Versorgungsgebiet der Gemeindewerke Grefrath. Das Hallenbad und das Freibad Dorenburg der Gemeinde wurden am 01.01.1988 durch die Gemeindewerke Grefrath GmbH übernommen.

365 Tage im Jahr kümmern sich unsere Mitarbeiter um die Belange unserer Kunden und der Region. Dabei legen wir stets größten Wert auf Freundlichkeit, auf eine fundierte Beratung und natürlich auf schnelle Hilfe bei Problemen. 

Gerne beraten wir Sie zu unserem Tarifangebot oder beraten Sie, wenn Sie Ihre Energie effizient einsetzen wollen. Auch bei Fragen zu erneuerbaren Energien stehen wir Ihnen kompetent und unabhängig zur Verfügung.

Bei der Energieversorgung kann sich ganz Grefrath auf uns verlassen.

Kunden- und Bürgernähe spielt für uns eine wichtige Rolle, daher unterstützen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten Vereine, bieten Ihnen attraktive Kochkurse an und halten Sie mit unserem Kundenmagazin "Gut zu Wissen!" regelmäßig auf dem Laufenden.

Ihre