ENERGIEWIRTSCHAFTLICHE DATEN STROMNETZ GREFRATH Die nachfolgenden Daten beziehen sich auf den Stichtag 31.12.2020 bzw. auf das Geschäftsjahr 2020

Entnommene Jahresarbeit je Netz- und Umspannebene
Umspann- bzw. Netzebene HS 0 kWh
Umspann- bzw. Netzebene HS/MS 0 kWh
Umspann- bzw. Netzebene MS 61.554.393 kWh
Umspann- bzw. Netzebene MS/NS 30.583.862 kWh
Umspann- bzw. Netzebene NS 35.274.252 kWh

Summe aller Einspeisungen pro Spannungsebene
Umspann- bzw. Netzebene HS 0 kWh
Umspann- bzw. Netzebene HS/MS 0 kWh
Umspann- bzw. Netzebene MS 62.262.435 kWh
Umspann- bzw. Netzebene MS/NS 31.194.129 kWh
Umspann- bzw. Netzebene NS 36.861.868 kWh
   
MS Verlustenergie 554.108 kWh
MS/NS Verlustenergie 610.267 kWh
NS Verlustenergie 1.585.768 kWh
MS Verlustenergie in Prozent der Netzeinspeisung 0,9 %
MS/NS Verlustenergie in Prozent der Netzeinspeisung 2 %
NS Verlustenergie in Prozent der Netzeinspeisung 4.5 %
   
Durchschnittliche Beschaffungskosten der Verlustenergie 4,555 ct/kWh

Zeitgleiche Jahreshöchstlast über alle Entnahmen und Zeitpunkt des Auftretens
HS 0 kW
HS/MS 0 kW
MS am 22.01.2020 18:00:00 Uhr 11.880 kW
MS/NS am 24.12.2020 17:45:00 Uhr 7.056 kW
NS am 05.04.2020 12:45:00 Uhr 11.113 kW

Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden
Zeitgleiche Jahreshöchstlast aller Entnahmen NS 6858 kW